Interkulturelles Training - Seminarangebote

Europäische Kulturen

Die kulturelle Vielfalt in Europa ist uns Europäern allen ein Begriff. Doch wie gehen wir im beruflichen Alltag damit um?
 Welche Kommunikations- und Verhaltensmuster wirken in einem Gespräch zwischen Deutschen und Österreichern?
 Oder zwischen Franzosen und Engländern?

ICTM bietet speziell für jene Angehörigen von Behörden, Mitgliedern von Vereinen, NGO‘s oder Instituten sowie natürlich auch für Firmen Seminare an, wie die kulturelle Vielfalt Europas als Reichtum und als Chance verstanden werden kann.
Unsere Seminare (1-2 Tage bis zu einer Woche) bringen Ihnen den entscheidenden Wissensvorsprung!

Download "Europäische Kulturen" (PDF)

Cultural Fitness - Wege zu interkultureller Kompetenz

Eine Reise rund um die Welt in einem halben oder einem ganzen Tag: hier werden Grundlagen für das Verständnis unterschiedlicher Kulturen vermittelt. Empirische Studien bilden die Basis für Entwicklung von Kulturstandards. Deren Kenntnis erleichtert uns die Begegnung mit anderen Kulturen.

Cultural Fitness I
Fragen wie „Was ist Heimat, was ist Fremde“ werden am Rande eines Seminars über Kulturtheorien ebenso behandelt wie Reflexionen über die eigenen kulturellen Identitäten.

Cultural Fitness II
Vertiefung der in Seminar I genannten Inhalte, ausführlichere Behandlung und teilweise spielerische Umsetzung von Lerninhalten.

Cultural Fitness specific
Vertiefung der in Seminar I und II genannten Inhalte, Do‘s and don‘t Do‘s in der Zielkultur.

Download "Cultural Fitness" (PDF)

Managing Diversity

Vertiefen Sie Ihr Verständnis der komplexen Dynamik in Teams mit Angehörigen diverser Kulturen...

Lernen Sie Schlüsseltechniken kennen, Modelle und Theorien, wie Sie kulturelle Unterschiede synergetisch nutzen können...

Üben Sie Strategien, um zwischen Kulturen vermitteln zu können und dabei die Effizienz Ihres Teams zu steigern...

Verschiedene Arbeitsstile in verschiedenen Kulturen prägen unser Miteinander: entdecken Sie Chancen für Synergien...

Download "Managing Diversity" (PDF)